Vorbereitung

Für die Sicherung des Kursplatzes sowie für die Berücksichtigung von Wünschen (Referent, Literatur, Zimmerwunsch) ist eine möglichst frühe Anmeldung von großem Vorteil.

Um sich optimal vorzubereiten, kann man sich bereits bei der Anmeldung Gedanken über den Kursablauf machen (Angabe von "Schwerpunkt / Interesse / Schnuppern" bei Studios) und die gewünschte Literatur vorstudieren. Es gibt die Möglichkeit, Wunschwerke vorab einzureichen. Wir empfehlen außerdem, mit anderen Teilnehmer/innen vorab Kontakt aufzunehmen, um sich in Ensembles zusammenzufinden.

Kursbeginn

Der Kurs beginnt am Samstag um 16.00 Uhr und endet am Sonntag um 17.00 Uhr. Spätere An- und frühere Abreise sind grundsätzlich nicht erwünscht, da sonst einerseits die exakte Einteilung der Ensembles, Projekte und Konzerte unmöglich ist und andererseits die Schlusskonzerte beeinträchtigt werden.

Für alle, die zum ersten Mal den Kurs besuchen, gibt es ein TUTORIAL, das am Anreisetag um 15:00 Uhr stattfindet (Treffpunkt: Check-In Schalter).

Ab 16:00 Uhr findet die Begrüßung mit allen Teilnehmer/innen statt. Die Referen/innen werden vorgestellt und der Kursablauf besprochen. Anschließend treffen sich die Referent/innen und Teilnehmer/innen zu ersten Vorabsprachen in den einzelnen Studios.

Um 21:00 Uhr wird die finale Einteilung aller Studios und Projekte bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Mehr Details siehe auch unsere „meistgestellten Fragen“…

Alle Infos zum Download (PDF) finden Sie hier.