Andreas Huber

Andreas HuberAndreas Huber

 

Landesmusikschule Enns;  Lehrerfortbildungen an PH Linz, Krems, Baden; Musiker bei Chameleon Orchestra, Mahaan, Hallucination Company, Urfahraner Aufgeiger etc.; Preisträger des Hubert von Goisern Kulturpreises 2020.

 

PercussionPercussion

 

 

Studio Percussion

In diesem Studio gibt es für jede/n Teilnehmer/in die Chance, das rhythmische Gefühl zu schulen, persönlich neue Ausdrucksmöglichkeiten zu finden und Spieltechniken auf Schlaginstrumenten zu erlernen.

Andreas Huber stellt ein umfangreiches Instrumentarium zur Verfügung - wer aber selbst Congas, Bongos oder eine Djembe besitzt, möge diese bitte mitbringen.

Percussion 1.)
Anfänger: Basis  (11.30-12.30 Uhr)

Erfahrung Rhythmus! Rhythmustraining mit Hilfe von Body- und Vocalpercussion.
Erlernen der Basisrhythmen und Spieltechniken auf verschiedensten Trommeln aus aller Welt!
Keine Vorkenntnisse notwendig!


Percussion 2.)
Medium: Rhythmussprache - Sprachrhythmus  (14.30-15.30 Uhr)

Besonderes Augenmerk auf Rhythmussprache, sprachunterstütztes Trommeln, Vocalpercussion, Sprachrhythmus,…. Rhythmische Sicherheit wird erwartet. Dieses Modul ist vor allem für Lehrende interessant!!


Percussion 3.)
Fortgeschritten:  Rhythmen aus aller Welt  (10.30-11.30)

Traditionelle Rhythmen aus Westafrika, Nordafrika, Lateinamerika, dem Vorderasiatischen Raum u.v.m.
Leichte Vorkenntnisse auf Djemben oder Congas oder ….. erwünscht! Rhythmische Sicherheit erforderlich!