Elisabeth Aigner-Monarth

Elisabeth Aigner-MonarthElisabeth Aigner-Monarth


Pianistin und Klavierdidaktikerin; Universität für Musiik und darstellende Kunst Wien, Orpheus Ensemble Wien, Max-Brand Ensemble, Papiertheater Nürnberg. Autorin div. klavierpädagogischer Publikationen.

 

Studio KlavierStudio Klavier

 

 

Studio Klavierkammermusik

Für Fortgeschrittene und mäßig Fortgeschrittene

„Eine der faszinierendsten Seiten meines Berufes ist es, meinen Kollegen durch die Musik kennen zu lernen!", schreibt Gerald Moore in seinem Buch <Bin ich zu laut? – Erinnerungen eines Begleiters>.
In diesem Sinne freue ich mich, persönliche Begegnungen durch die Kammermusik-Arbeit ermöglichen zu können und die Ensembles ein Stück auf ihrer musikalischen Entwicklung zu begleiten.

Studioarbeit: Verschiedenste Werke der Kammermusik von Klavier zu 4 oder 6 Händen, Klaviertrio, Klavierquartett, div. Duo/Trio-Besetzungen mit Klavier etc. nach Wunsch; auch Betreuung bestehender Ensembles mit vorbereitetem Programm.

Als besonders zielführend haben sich Ensemble-Absprachen vor dem Kurs erwiesen.

Studierwünsche bitte bekannt geben an: aigner-monarth@mdw.ac.at

Hinweis:

Junko Tsuchiya kann aus persönlichen Gründen leider nicht an der Musikfabrik Yspertal teilnehmen. Wir freuen uns außerordentlich, mit Prof. Elisabeth Aigner-Monarth so kurzfristig eine hervorragende Pianistin, Kammermusikerin und Pädagogin für die Betreuung des Studios Klavierkammermusik gefunden zu haben!