Projekte 2019

Die Musikfabrik Edelhof steht 2019 unter dem Motto Pasticcio.
Einerseits durch die Auswahl der Stücke - Kostbarkeiten und Perlen aus den verschiedensten Genres und Epochen. Anderseits durch eine verstärkte Zusammenarbeit der einzelnen Studios, wie z.B. Tanz, Percussion, Barock oder Vokalensembles.

Barockes Pasticcio – Perlen der Alten Musik

Georg Philipp Telemann | Kantate „Die Tageszeiten“ & Ouverture „Bourlesque de Don Quichotte“
Benedikt Anton Aufschnaiter | Serenade G Dur op. 2
Georg Friedrich Händel | Concerto grosso

Zur Realisierung gibt es nachmittags einen barocken Schwerpunkt mit den Studio-Einheiten: Barockorchester, Vokalensemble Barock, Tanz Barock. Die Aufführungen erfolgen bei der Abendmesse in der Stadtpfarrkirche Zwettl am Fr, 26. Juli & beim Musikfest in Weitra am Sa, 27. Juli.

Mehr Informationen: Studio Alte Musik & Studio Tanz & Studio Vokalensemble


"MusikTöntWeitra“ - Ein musikalisches Fest im Schmuckkästchen Weitra

Barockes im Torbogen, Gegroovtes vor dem Rathaus, Getanztes am Tanzboden,
Kammermusikalisches im Rathaus

Aufführung am Sa, 27. Juli 2019, nachmittags und abends
Musikalische Leitung: Manfred Länger


Chor/Orchester: Musikalische Kostbarkeiten von Mozart, Kreek & Gjeilo

Wolfgang Amadeus Mozart: Vesperae solennes de confessore KV 339 (Auszüge)
Cyrillus Kreek (1889-1962): Kida, mu hing, Issandat (a cappella), Psalm 104
Ola Gjeilo (*1978): Kyrie (The Spheres) aus der Sunrise Mass für Doppelchor und Streicher

Festmesse am So, 28.Juli 2018, 10.00 in der Stiftskirche Zwettl
Musikalische Leitung: Michael Grohotolsky

Chor/Orchester: Groovy Classic

Dimitry Schostakowitsch | Jazz-Suite (Ausschnitte)
Leonhard Bernstein | West Side Story (Ausschnitte)

Schlusskonzert am So, 28.Juli 2019, 15.00 im Bildungshaus (Stift Zwettl)
Musikalische Leitung: Alexander Znamenskiy

Mehr Informationen: Chor & Orchester - Plenum